Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.2000

Telekom und Talkline testen GPRS

MÜNCHEN (CW) - Seit dem 18. August testen die beiden Telekommunikationsanbieter Talkline und T-D1, die Mobilfunktochter der Deutschen Telekom, das Mobilfunkverfahren General Packet Radio Service (GPRS). Die Technik bietet nach Angaben von Talkline zu Anfang Übertragungsgeschwindigkeiten von 40 Kbit/s, bereits im nächsten Jahr sollen jedoch 115 Kbit/s möglich sein. Der fünf Wochen dauernde Versuch soll helfen, Netz- und Servicedefizite aufzudecken. Insgesamt 60 Talkline-Kunden testen dazu die schnelle mobile Datenübertragung, das nötige Equipment wird ihnen vom Anbieter kostenlos zur Verfügung gestellt. GPRS soll Ende 2000 bundesweit in Betrieb gehen. Talkline sieht das Verfahren als notwendigen Schritt zur Etablierung des zukünftigen Mobilfunkstandards Universal Mobile Telecommunications System (UMTS).