Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.05.2007

Telekom will Medientechnik-Tochter verkaufen - WiWo

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG, Bonn, plant einem Zeitungsbericht zufolge den Verkauf ihrer Tochter Media & Broadcast (M&B). Sie hoffe auf einen Erlös von bis zu 1 Mrd EUR, schreibt die "WirtschaftsWoche" (Freitagausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise.

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG, Bonn, plant einem Zeitungsbericht zufolge den Verkauf ihrer Tochter Media & Broadcast (M&B). Sie hoffe auf einen Erlös von bis zu 1 Mrd EUR, schreibt die "WirtschaftsWoche" (Freitagausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Der französische Infrastrukturanbieter Tldiffusion de France (TDF), der mehrheitlich im Besitz der Finanzinvestoren Texas Pacific, Axa Private Equity und Charterhouse ist, gehöre zu den aussichtsreichsten Interessenten, so die Zeitung. TDF habe erst vor kurzem den ungarischen Rundfunkdienstleister Antenna Hungaria erworben.

Als sicher gelte zudem, dass die australische Macquarie Bank ebenso wie der Finanzinvestor 3i bieten würden. Macquarie habe sich im April gegen 3i mit einem 3,6-Mrd-EUR-Gebot für das Rundfunknetz des britischen Infrastruktur-Konzerns National Grid durchgesetzt.

Media & Broadcast sorgt dafür, dass die Programme von TV-Sendern wie ARD, ZDF, RTL und Sat.1 vom Studio auf die Fernsehgeräte gelangen.

Ein Sprecher der Telekom war für eine Stellungnahme kurzfristig nicht zu erreichen.

Webseite: http://www.wiwo.de

DJG/pia/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.