Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1976

Telekopierer für, unterwegs

HANNOVER - Als "ersten Schritt zur mobilen, dezentralen Telekommunikation" bezeichnet die 3 M Company ihren: neuen tragbaren Telefonkopierer VRC 603, der -und das ist der Clou - überall dort eingesetzt werden kann, wo ein Telefon bereitsteht - im Hotelzimmer, ja sogar in öffentlichen Telefonzellen (Foto). Denn die 3M-Novität ist für Netz- und Batteriebetrieb ausgelegt und wiegt nicht mehr eine Reiseschreibmaschine, die sie durchaus einmal ersetzen kann. Der portable Fernkopierer funktioniert denkbar einfach: Nachdem die Telefonverbindung hergestellt ist, wird der Hörer einfach in das Gerät eingelegt - die Übertragung erfolgt dann automatisch. Über einen Zeitschalter stellt der Benutzer die gewünschte Sendezeit ein, die 3, 4 oder 6 Minuten betragen kann. Kopiert wird auf Einzelblätter. (pi)

Informationen: 3M Deutschland GmbH, Postfach 643, 4040 Neuß 1