Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1987

Telemation-Netzkarte für 80386-Prozessor

KRONBERG (pi) - P 1303 heißt die neue Token-Ring-Netzwerkkarte, mit der Telemation aus Kronberg und der Partner Proteon auf die Netzwerk-Bedürfnisse der neuen PC-Generation mit dem 80386-Prozessor reagieren.

Der Netzwerk-Adapter ist für PCs mit einer Taktfrequenz von 16 MHz ausgelegt und nach Anbieterangaben die bisher einzige Karte, die in dem genannten Geschwindigkeitsbereich mit dem 80386 arbeitet. Der Vorteil bestehe in einer Steigerung der Nettodatendurchsatzrate und damit der Netzwerk-Effizienz.

Der P 1303 ist auch für Mikros vom Typ PC/AT geeignet, die mit mindestens 10 Megahertz getaktet werden. Damit ist es Rechnern der neuen Generation wie zum Beispiel Compaq 386 erstmals möglich, auch im Netzwerk ihre hohe Busgeschwindigkeit auszunutzen. Gewährleistet ist auch die Kompatibilität mit allen anderen Netzwerk-Karten für Token-Ring-LANs mit einer Übertragungsleistung von 10 MBit.

Informationen: Telemation Gesellschaft für Datenübertragung mbH, Eschborner Straße 4, Postfach 12 50, 6242 Kronberg Telefon: 0 61 73/70 90 38.