Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Aktie der Woche

Teleplan: Ein günstiger Einstieg

02.03.2001

Eines der erfolgreichsten Unternehmen am Neuen Markt ist die Teleplan International N.V. Mit seinem unspektakulären Geschäftsmodell, Reparatur- und Logistikdienstleistungen für die Hardwareindustrie zu übernehmen, erzielt die in Holland ansässige Firma ein Rekordergebnis nach dem anderen. Für das laufende Geschäftsjahr ist eine Verdopplung des Umsatzes auf beachtliche 1,2 Milliarden Mark angestrebt. Auch im Folgejahr will Teleplan mit 40 Prozent wachsen, im Ergebnis sogar überproportional. Möglich ist dies hauptsächlich durch den starken Trend zum Outsourcing. Großunternehmen, wie zuletzt Hewlett-Packard und Compaq, lagern aus ihrer Sicht unrentable Geschäftsbereiche an globale Dienstleister aus. Teleplan kann gleichzeitig die Garantieleistungen für mehrere Hersteller übernehmen (Skaleneffekte) und dadurch sehr profitabel arbeiten. Aufgrund der inzwischen globalen Präsenz und der klaren Marktführerschaft in Europa sind die Eintrittsbarrieren für Wettbewerber inzwischen sehr hoch. Mit Compaq, Sony, Philips, Hewlett-Packard oder Samsung hat Teleplan bereits wichtige Kunden gewonnen. Ebenso steht der Ausbau der Präsenz in Asien und den USA an. Diese Internationalisierung ist aber auch eines der wenigen großen Risiken. Trotz der hervorragenden Aussichten ist die Aktie für Neue-Markt-Verhältnisse moderat bewertet.

Von Stephan Hornung*