Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1981 - 

Vierter Versuch:

Teletext auch in der Schweiz

BERN (sg) - Nun istes definitiv soweit, daß die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) im Herbst dieses Jahres einen Teletext-Versuch starten wird. Das Experiment soll in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Verband der Zeitungs- und Zeitschriftenverleger durchgeführt werden, wobei der Versuch vorerst auf die Region der deutschsprachigen Schweiz beschränkt werden soll. Es besteht jedoch grundsätzlich die Möglichkeit, den Versuch auf andere Regionen auszudehnen.

Beim Beschluß, im Herbst einen Teletext-Versuch durchzuführen, handelt es sich, wie der SRG-Pressedienst erklärte, um einen Grundsatzentscheid. Einzelheiten betreffend Finanzierung, Teletext-Angebot und personeller Entscheidungen sind noch nicht getroffen worden. Die Verhandlungen mit den Zeitungsverlegern dauern noch an.

Eine aus sieben Verlagen bestehende Arbeitsgruppe hatte noch im Januar befürchtet, die SRG wolle das Teletext-Experiment im Alleingang starten, und hatte deshalb an den Bundesrat das Gesuch gerichtet, ihr die Aufgabe des Informationslieferanten für Teletext zu übertragen. Die Verleger werden dabei nicht müde, den zeitungsähnlichen Charakter des Teletext immer wieder zu betonen.

Nach Österreich, der Bundesrepublik und Frankreich ist die Schweiz damit das vierte europäische Land, das einen solchen Versuch startet. In Großbritannien ist der Betrieb bereits zu einer fixen Einrichtung geworden.