Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.1982 - 

Im Hintergrund die Büroautomation:

Telex-Adapter für Wangs OIS

GLATTBRUGG (sg) - Zu den Office Information Systemen OIS gibt es jetzt neu einen von der PTT geprüften, für den Telexdienst zugelassenen Universal-Telex-Adapter. Über ihn kann direkt vom Bildschirmterminal aus, das heißt ohne daß zuvor noch ein Lochstreifen erstellt werden muß, eine automatische Verbindung via Telexnetz hergestellt werden.

Dieser Universal-Telex-Adapter trägt die Typenbezeichnung UTA 08-004 und ist für jeweils einen Telexanschluß konzipiert. Er bewerkstelligt den automatischen Verbindungsaufruf für Telexleitungen, die Anruferkennung sowie Namensgeberaustausch und -kontrolle.

Dabei darf erwartet werden, daß dieser Telex-Adapter zur Rationalisierung des Telexverkehrs einen Beitrag leisten wird. Um so mehr, als es sich hier ja keineswegs um ein reines Telex-Vermittlungssystem, sondern vielmehr um ein primär der Büroautomation und darin wiederum vor allem der Textverarbeitung dienendes System handelt, das durch den Anschluß eines Telex-Adapters eine Ergänzung erfährt.

Über den Telex-Adapter läßt sich ein Wang OIS auf einfache Art und Weise mit dem derzeit immer noch einzigen, international genormten und eingeführten Übertragungsnetz, das weltweit zirka 1,8 Millionen Teilnehmer umfaßt, verbinden. Der Universal-Telex-Adapter UTA 08-004 stellt zusammen mit einem Office Information Systems OIS, und zwar beginnend beim derzeit kleinsten System OIS-105 bis hinauf zum OIS-145, überdies erst noch eine, weise nicht gar die preisgünstigste Variante zur Rationalisierung des Telexverkehrs dar.