Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1986

Telex-Adapter TA 21 für Nixdorf-Anlagen

MÜNCHEN (pi) - Um den Telex-Adapter Ta 21 hat die DDV Computer Dahlmann Datentechnik Vertriebs GmbH kürzlich ihre Produktpalette erweitert.

Das Mikroprozessorsystem TA 21 (FTZ-Nummer: 03621) ermöglicht DDV zufolge den Anschluß von Nixdorf-Anlagen an das Telex-Netz. Der Telex-Adapter agiere dabei als vorgestalteter "Telex-Koordinator" und werde Aber V.24 (Modem-Port) an das Nixdorf-System angeschlossen.

Die Anbindung erfolge über die XD Standard-Schnittstelle gemäß FTZ-Norm 11 TV 10 an elektrische Fernschreibmaschinen oder über eine vom FTZ zugelassene SEZ-Schnittstelle direkt an das Netz.

Zu den Merkmalen des Telex-Adapters zähle die Vermittlung gesammelter Fernschreiben zum kostengünstigen Nachttarif, wobei generell zehn Wählversuche pro Telex gemacht würden.

Durch die Implementierung des Anwendungspaketes wird laut Pressetext jeder zum Nixdorf-System gehörige Bildschirmarbeitsplatz zu einem Telex-Verwaltungsplatz für die Fachabteilung. Gleichzeitig bestünde die Möglichkeit, sich den jeweiligen Status im Warte- und Sendebereich eines Fernschreibens anzeigen zu lassen.