Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.2007

TeliaSonera-Gewinn übertrifft im 3. Quartal ... (zwei)

Parallel legte der Umsatz auf 24,80 (23,16) Mrd SEK zu. Im Mittel hatten Marktbeobachter nur Erlöse von 24,41 Mrd SEK prognostiziert. Das um Sonderposten bereinigte EBITDA fiel dagegen um 5,2% auf 7,52 (7,93) Mrd SEK. Unbereinigt wies die Gesellschaft ein EBITDA von 8,71 (8,76) Mrd SEK aus, Analysten hatten im Konsens ein Betriebsergebnis von 8,37 Mrd SEK erwartet.

Parallel legte der Umsatz auf 24,80 (23,16) Mrd SEK zu. Im Mittel hatten Marktbeobachter nur Erlöse von 24,41 Mrd SEK prognostiziert. Das um Sonderposten bereinigte EBITDA fiel dagegen um 5,2% auf 7,52 (7,93) Mrd SEK. Unbereinigt wies die Gesellschaft ein EBITDA von 8,71 (8,76) Mrd SEK aus, Analysten hatten im Konsens ein Betriebsergebnis von 8,37 Mrd SEK erwartet.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung will das Unternehmen eine Sonderdividende von mindestens 40% des Nettoergebnisses an die Aktionäre ausschütten. Die Sonderausschüttung für 2007 soll in der Summe rund 10 Mrd SEK betragen. Darüber hinaus stellte TeliaSonera weitere Kapitalrückläufe an die Gesellschafter in Aussicht. Es müsse aber zunächst der Barmittelfluss sowie der Finanzierungsbedarf des Unternehmens geprüft werden, teilte der Telekomanbieter weiter mit.

Des Weiteren bekräftigte der Konzern seine Umsatzprognose. Bis 2008 peilt der Konzern unverändert jährliche Erlöse von 100 Mrd SEK bei gleichzeitiger Beibehaltung der Profitabilität an. Durch Rationalisierungen will der Konzern ab 2008 jährliche Bruttoeinsparungen von 1,5 Mrd SEK realisieren. Bislang hatte TeliaSonera das Volumen der jährlichen Kostensenkungen mit 2,3 Mrd SEK beziffert. 2007 erwartet das Unternehmen zudem ein höheres Nettoergebnis als das bereinigte des Vorjahres.

Webseite: http://www.teliasonera.com -Von Adam Ewing, Dow Jones Newswires; + 49 (0)69 - 29 725 105 unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/flf/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.