Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.02.2008

TeliaSonera steigert Nettogewinn im 4. Quartal 2007 um 11%

STOCKHOLM (Dow Jones)--Die TeliaSonera AB hat im vierten Quartal 2007 ihren Nettogewinn um 11% gesteigert und damit die Analystenerwartungen übertroffen. Der skandinavische Telekommunikationskonzern und Mobilfunknetzbetreiber profitierte dabei vom Geschäft in Russland und der Türkei.

Der Nettogewinn stieg auf 4,47 Mrd SEK (umgerechnet rund 474 Mio EUR) gegenüber 4,03 Mrd SEK im Vorjahreszeitraum, hieß es in der Mitteilung vom Freitag. Analysten hatten im Mittel mit einem Nettogewinn von 4,22 Mrd SEK gerechnet.

Der Umsatz wuchs um 7,5% auf 24,92 (23,19) Mrd SEK. Hier lag die Konsenserwartung bei 24,66 Mrd SEK. Investitionen in Internet-Fernsehen und in das Spaniengeschäft hätten das operative Ergebnis belastet, hieß es. Dies sei aber zum Teil durch die gestiegenen Geschäftstätigkeiten in den Ländern Kasachstan und Aserbaidschan sowie durch Zukäufe in Usbekistan und Tadschikistan ausgeglichen worden.

Webseite: http://www.teliasonera.com/ -Von Adam Ewing, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 102; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/dct/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.