Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.04.2000

Tera zahlt 21 Millionen für Cray

MÜNCHEN (CW) - Die Meldung sorgte kürzlich für Aufsehen: Tera, Nobody in der Computerindustrie, übernimmt die legendäre Supercomputerschmiede Cray. Das Unternehmen aus Seattle zahlt 21,5 Millionen Dollar an SGI. Der Workstation-Spezialist hatte 1996 für die Übernahme von Cray noch 767 Milionen Dollar entrichtet. Tera hat bisher erst einen Supercomputer installiert - an der Universität von San Diego. Im letzten Jahr betrugen die Verluste von Tera 34,5 Millionen Dollar. Nach der Übernahme erwartet man einen Jahresumsatz von 200 Millionen Dollar.