Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.04.1984

Terminal mit deutscher Tastatur

HANNOVER (CW) - Das neue Character-Display-Terminal KDE-821 der General Corporation Japan GmbH, Düsseldorf, mit entspiegeltem 12-Zoll-Bildschirm ermöglicht die Darstellung von 80 Zeichen in 24 Zeilen.

Das Terminal emuliert laut Anbieter VT-52 Mode, einschließlich Semigrafik Symbole. Wahlweise Half/ Full Duplex Mode bei asynchroner Datenübertragung ist einstellbar. Die Übertragungsgeschwindigkeit könne zwischen 75 bis 9600 Baud selektiert werden. Zwei serielle Schnittstellen (RS 232 C) stehen für Datentransfer und Druckeranschluß zur Verfügung.

Standardmäßig wird das Terminal mit grünem, auf Wunsch jedoch auch mit bernsteinfarbenem Phosphor geliefert. Weitere Standardfunktionen sind Underline, Reverse, High Intensity und Blinking. Als Option ist ein separater Zehnerblock mit zusätzlichen Funktionstasten erhältlich. Neben der deutschen DIN stehen ASCII, eine französische und schwedische Tastatur zur Auswahl.