Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.02.2002

Termine

- NT-Anwendertreffen

25.02., München

27.02., Böblingen

28.02., Köln

Zum 15. Mal organisiert die Addon Holding GmbH die NT-Anwendertreffen. Im Mittelpunkt stehen das Active Directory Recovery, das Erkennen von inkonsistenten ntds.dit-Datenbanken sowie .NET-Server. Zur Sprache kommen Änderungen im Microsoft-Lizenzmodell sowie die Bedeutung von "License and Software Assurance" für Unternehmen.

Kontakt: www.nt-ag.de

- IT und Fachabteilung

04.-05.03., München

Zur Konferenz "IT meets Fachabteilung" lädt Euroforum Deutschland ein. Unternehmensvertreter und Berater geben Tipps zum Aufbrechen veralteter Strukturen und zeigen auf, wie mit dem Prinzip "Business Excellence" Prozesse optimierbar sind. Zur Diskussion stehen zentrale und dezentrale Steuerungsmethoden, Vorteile und Risiken des IT-Outsourcing sowie internationale Großprojekte.

Kontakt: 0211/9686-3672, www.euroforum.com

- Pervasive Computing

05.-06.03., Stuttgart

Das Seminar bietet die Deutsche Informatik-Akademie (DIA) an. Die Begriffe Pervasive und Ubiquitous Computing bezeichnen laut DIA die Allgegenwart der Informationsverarbeitung und den jederzeitigen Zugriff auf Daten von beliebiger Stelle aus. Im Rahmen des Seminars geben Wissenschaftler einen Überblick zu Ubiquitous Computing und präsentieren den neuesten Stand der Technik. Schwerpunkte sind Mobilkommunikation, spontane Vernetzung, neue Mensch-Maschine-Schnittstellen sowie eingebettete Systeme.

Kontakt: 0228/30 21 64, www.dia-bonn.de

- Business Intelligence

05.03., München

07.03., Düsseldorf

12.03., Frankfurt/M.

Die branchenorientierten Nachmittagsveranstaltungen hält Business Objects in Zusammenarbeit mit Logistik Inside, Netonomy sowie KPMG ab. Im Mittelpunkt der Foren stehen unternehmensweite Geschäftsprozesse. Experten stellen Methoden vor, die dabei helfen, auf Kundenbedürfnisse schneller zu reagieren und die Effizienz der Fachabteilungen zu steigern. Die Münchner Veranstaltung ist auf die Automobilindustrie zugeschnitten. In Düsseldorf steht die Telekommunikation im Mittelpunkt. In Frankfurt treffen sich Experten aus Banken und Versicherungen.

Kontakt: www.businessobjects.de