Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.2002

Termine

- DLM-Forum 2002

06. - 08. 05., Barcelona

Zur Konferenz und Ausstellung laden die EU-Kommission und der Fachverband Association for Information and Image Management (AIIM) Europe ein. Ziel ist es, Anbieter von Dokumenten-Management-Systemen (DMS) mit Anwendern aus dem öffentlichen Sektor zusammenzubringen. Experten diskutieren über die langfristige Datenspeicherung, Content-Management, die digitale Signatur sowie Archivierungsstandards.

Kontakt: 0044-1753/592769, krowan@aiim.org

- Datenbankvergleich

14. 05., Braunschweig

Der Datenbankvergleich zwischen der IBM-Tochter Informix und Oracle steht im Mittelpunkt des Workshops der ISR Information Products AG. Der Kurs soll möglichst neutral über Vor- und Nachteile der beiden konkurrierenden Systeme informieren. Schwerpunkte sind technische Fragen, Wartungs- und Servicemöglichkeiten sowie die Lizenzpolitik der beiden Datenbankhersteller. Vertreter von Oracle und IBM stehen für Gespräche zur Verfügung.

Kontakt: 0513/1208-0,

www.isr.de

- Informationssicherheit

15. 05., Karlsruhe

Zum "Tag der Informationssicherheit" lädt die Karlsruher Informatik Kooperation ein. Experten erläutern, welche Gefahren die Nutzung des Internet und der E-Mail-Verkehr für Unternehmensdaten bergen können. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem Vortrag über reale Vorfälle, bei denen Externe unbefugt in Datennetze eingedrungen sind. In Foren beschäftigen sich die Experten mit der Sicherheit von IT-Systemen und den gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Kontakt: Nadine May, 0721/ 174-331, may@ihk-utb.de

- E-Government

17. 05., Frankfurt/M.

Zur Tagung laden die Workflow-Spezialisten 100 World, Nürnberg, sowie COI, Herzogenaurach, ein. Ziel der Veranstaltung ist es, IT-Verantwortlichen aus der öffentlichen Verwaltung Entscheidungshilfen zum Dokumenten- und Workflow-Management zu geben. Sie tragen unter anderem die Verantwortung für die rechtsverbindliche Bearbeitung von Dokumenten sowie für Bezahlfunktionen. Die Tagung stellt Lösungsansätze aus dem Projekt "Media@Komm" der Region Nürnberg vor und befasst sich mit dem Zusammenspiel von Workflow- sowie Online-Systemen.

Kontakt: 09132/82-1219,

heike.schlappa@coi.de