Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.02.2001

Termine

Dienstag, 27. Februar

Jahresergebnis Trintech Group Plc.

Das irische Unternehmen legt seinen Jahresbericht 2000 vor. Analysten erwarten ein Umsatzplus von 80 Prozent, davon mehr als die Hälfte aus Akquisitionen. Spannend wird es für Aktionäre, die in den letzten Monaten einen Kursrückgang von 78 auf acht Euro verschmerzen mussten. Sie dürften sich die Frage stellen, ob und wie stark der Anbieter von E-Payment-Lösungen die Verluste abbauen konnte.

Mittwoch, 28. Februar

Neunmonatszahlen MB Software AG

Nach den enttäuschenden Halbjahreszahlen dürfte für die Aktionäre der MB Software AG der Neunmonatsbericht von Interesse sein. Zwar bekräftigte das Unternehmen Anfang Januar die Prognose von 78 Millionen Mark für das Geschäftsjahr 2000/01. Das ist allerdings erheblich weniger als die über 150 Millionen Mark Umsatz, die Firmenchef Bernhard Mursch ursprünglich geplant hatte.

Jahresergebnis SCM Microsystems

Die Aktie der am Neuen Markt und an der Nasdaq gelisteten SCM Microsystems ist mittlerweile wieder bei ihrem Tiefststand vom Oktober 1997 angekommen. Aufschluss darüber, ob der Kurssturz von über 100 Euro auf nur mehr 25 Euro gerechtfertigt ist, könnten die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2000 geben, die das Unternehmen auf einer Bilanzpressekonferenz mitteilen wird.

Jahreszahlen Heyde AG

Nach Gerüchten um eine Gewinnwarnung veröffentlicht Heyde seine Bilanz für das Geschäftsjahr 2000 noch vor dem ursprünglich geplanten Termin. Analysten halten es nach den ernüchternden Zahlen des dritten Quartals für unwahrscheinlich, dass das Bad Nauheimer Unternehmen seine hochgesteckten Ertragsziele erreicht. Heyde selbst wollte die Marktgerüchte nicht kommentieren.

Donnerstag, 1. März

Hauptversammlung Net AG

Auf der Hauptversammlung in Köln möchte die Net AG ihren Anlegern Änderungen in der Unternehmensstrategie erläutern. Das New-Economy-Unternehmen will in Zukunft nicht nur IP-Netzwerke und E-Business-Anwendungen entwickeln, sondern sich mit mobilen Applikationen auch im UMTS-Markt positionieren.