Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.2000

Termine Veranstaltungen

Anwendungen von XML im Internet

An Softwareentwickler wendet sich der Crashkurs "Technologien und Anwendungen von XML", den New Media Circle am 16. August in Köln sowie am 4. September 2000 in München anbietet. Das Seminar führt in die technischen Grundlagen der Extensible Markup Language ein und zeigt ihre Unterschiede zur Hypertext Markup Language (HTML) sowie zur Standard Generalized Markup Language (SGML) auf. Zur Sprache kommen zudem XML-Einsatzgebiete im Internet, Standards zur Visualisierung sowie das Verarbeiten von XML-Dokumenten. Auskünfte gibt es unter der Rufnummer 06196/4722-700 sowie per E-Mail anmeldung@newmediacircle.de.

Innovatives Wissens-Management

Zum kostenfreien Kongress "E-Knowledge-Management - die Integration von Wissen als Wettbewerbsvorteil" lädt die Lotus Development GmbH am 7. September 2000 in die Münchner Residenz ein. Experten aus renommierten Unternehmen geben Tipps, wie sich das Wissen der Mitarbeiter für die Firma profitabler nutzen lässt. Die parallelen Vortragsreihen "Lösungen aus der Praxis" sowie "Technische Bausteine" wenden sich an Manager beziehungsweise IT-Führungskräfte. Unterstützt wird der Kongress unter anderem von der "Softwareoffensive Bayern". Informationen gibt es unter der Rufnummer 0180/54123 sowie per Telefax 0180/55123.

Electronic Business mit SAP R/3

An Führungskräfte und Projektleiter richtet sich die Schulung "Electronic Business mit SAP R/3", die die Euroforum Deutschland GmbH am 22. und 23. August 2000 in Bonn veranstaltet. Der erste Seminartag gibt einen Überblick zur Internet-gestützten Beschaffungslogistik. Teil zwei ist dem Internet-gestützten Verkauf und Service gewidmet. Die Referenten des Kongresses stellen verschiedene Geschäftsmodelle vor, diskutieren über Web-Portale und elektronische Handelsplätze und erläutern unter anderem Sicherheitsaspekte und Zahlungsverfahren. Auskünfte sind erhältlich unter der Rufnummer 0211/ 9686-531 sowie per E-Mail anmeldung@euroforum.de.