Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.1999

Termine-Veranstaltungen

Die Widerlegung der Scheinselbständigkeit Seminare zu "Scheinselbständigkeit und 630-Mark-Jobs" richtet das Personalbüro Haufe am 3. Mai 1999 in Hamburg sowie am 10. Mai in Stuttgart aus. Experten geben Tips zur Vorbereitung auf die Betriebsprüfung und erläutern Auskunftspflichten, Haftungs- und Rechtsfolgen. Zur Diskussion stehen die Widerlegung der Scheinselbständigkeit, Befreiungsmöglichkeiten von der Rentenversicherungspflicht sowie die Vertragsgestaltung. Auskünfte sind erhältlich unter der Rufnummer 0761/4708-227 sowie unter www.haufe-akademie.de.

Effektivität des SW-Managements

Zur Seminarwoche rund um das Software-Managment lädt das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation vom 3. bis 7. Mai 1999 nach Stuttgart ein. Schwerpunkte sind E-Business, Produkt- und Dienstleistungsentwicklung sowie Projekt-Management. Die letzten beiden Tage sind Java sowie dem Workflow-Management gewidmet. Informationen erteilt Daniela Lüke-Richter unter der Rufnummer 0711/970 -2434 sowie per E-Mail Daniela. Lueke-Richteriao.fhg.de.

Chancen und Risiken des Java-Einsatzes

Die Konferenz "Java im operativen Einsatz" richtet die Ueberreuter Managerakademie am 4. und 5. Mai 1999 in Frankfurt am Main aus. Die Tagung präsentiert Unternehmen und öffentliche Verwaltungen, die erste Entwicklungs- und Betriebserfahrungen mit Java aufweisen. Experten erläutern Vor- und Nachteile von Java für die Server-Funktionalität, zeigen Projektansätze mit objektorientierten Technologien auf und analysieren den Entwicklungs- und Kostenaufwand. Informationen erteilt Norbert Hertrich unter der Rufnummer 069/58 09 05 16.

Vorsorge für den IT-Notfall

Die Seminarreihe "Effektives IT-Notfall-Management" bietet IIR, Sulzbach, vom 4. bis 6. Mai 1999 in München an. Der erste Tag ist der Katastrophenvorsorge mit physischen Sicherheitsvorkehrungen gewidmet. Im Mittelpunkt des zweiten Teils zum Thema "Notfallorganisation" stehen Krisen-Management-Pläne. Am dritten Seminartag wird über Risiken diskutiert. Auskünfte sind erhältlich unter der Rufnummer 06196/585-460.