Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1999

Termine Veranstaltungen

Konferenz für Notes-Anwender

Zu ihrer zehnten Konferenz lädt die Deutsche Notes User Group (DNUG), Jena, am 10. und 11. Juni 1999 nach München ein. Themenschwerpunkte der parallelen Vortragsreihen sind unter anderem Wissens-Management, Dokumenten-Management sowie Workflow und Messaging. Darüber hinaus berichten Experten über ihre Erfahrungen mit innovativen Notes-Anwendungen. Mehr als 40 Anbieter präsentieren auf der begleitenden Ausstellung ihre Produkte. Nähere Auskünfte sind erhältlich unter der Telefonnummer 03641/4569-0 sowie per E-Mail Sendinfodnug.de.

Die Verbesserung der SW-Entwicklung

An Projektleiter und Software-Ingenieure wendet sich das Seminar über "Strategien zur Verbesserung des Software-Entwicklungsprozesses", das die Deutsche Informatik-Akademie GmbH, Bonn, am 14. und 15. Juni 1999 in Köln anbietet. Die Teilnehmer lernen Stärken und Schwächen verschiedener Entwicklungsmethoden kennen und erfahren, welche Ansätze für ihren Verantwortungsbereich effektiv sind. Weitere Auskünfte erteilt Frau Trapp unter der Telefonnummer 0228/302164 sowie per E-Mail diagi-ev.de.

Neue Medien für die Weiterbildung

Eine Konferenz über den "Effizienten Einsatz interaktiver Medien in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung" richtet die IIR Deutschland GmbH, Sulzbach, am 16. und 17. Juni 1999 in Frankfurt am Main aus. Bildungsverantwortliche aus Unternehmen, unter anderem von BMW, Siemens sowie der Deutschen Bank, berichten über ihre Erfahrungen mit innovativen Medien in der Personalentwicklung. Nähere Informationen sind erhältlich unter der Rufnummer 06196/585-460.

Die Neuregelungen der Scheinselbständigkeit

Zum Praktikerforum rund um die Neuregelungen der Scheinselbständigkeit sowie arbeitnehmerähnlicher Beschäftigungsverhältnisse lädt die datakontext-tagungen GmbH & Co. KG, Frechen, am 17. Juni 1999 nach Köln ein. Experten zeigen die aktuellen arbeits- sowie sozialrechtlichen Regeln auf, erläutern Beitragspflichten und analysieren die Umsetzungsvorgaben der Sozialversicherungsträger. Auskünfte sind erhältlich unter der Rufnummer 02234/ 65633 sowie im Internet unter www.datakontext.com.