Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.04.1998

Termine Veranstaltungen

Tips zur Telearbeit für Mittelbetriebe

Seine erste "Teleskop-Tagung" richtet das Institut der deutschen Wirtschaft Köln am 29.April 1998 aus.Das Institut organisiert im Rahmen eines EU-Förderprogramms das Projekt "Teleskop".Es hat zum Ziel, Weiterbildungsmöglichkeiten für Klein- und Mittelbetriebe mit Blick auf Telearbeitsplätze zu entwickeln.Die Tagung zeigt auf, welche Beratungsmöglichkeiten es hierzu gibt.Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Mark. Nähere Auskünfte erteilt Anja Brockhagen unter der Rufnummer 0221/37655-45.

Erfahrungen mit Telekooperationen

An Führungskräfte wendet sich die Tagung "Telekooperation", die die Springer Congress GmbH, Berlin, am 29.April 1998 in Stuttgart abhält. Unternehmensvertreter, unter anderem von Siemens, Intel und Audi, berichten über ihre Erfahrungen mit verteilten sowie globalen Arbeitsformen in Vertrieb und Produktentwicklung.Für weitere Informationen steht Matthias Brunk unter der Rufnummer 030/82787-430 zur Verfügung.

IT-Karriere für junge Experten

Eine breite Palette an Stellenangeboten finden Hochschulabsolventen mit IT-Erfahrung sowie junge IT-Profis auf den "Career Days IT" vom 5. bis 7.Juni 1998 in Berlin.Bewerbungsunterlagen nimmt der German Career Service noch bis zum 1.Mai 1998 entgegen.Sie können unter der Rufnummer 0121/9201220 angefordert werden.Auch eine Online-Bewerbung unter der Adresse www.career-service.de ist möglich.

Aktuelle Konzepte des Wissens-Managements

Zum Forum über innovatives Wissens-Management lädt das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) am 18. und 19.Mai 1998 nach Stuttgart ein.Praktiker, Anbieter sowie Wissenschaftler berichten über ihre Erfahrungen mit aktuellen Technologien und Konzepten.Die begleitende Ausstellung gibt einen Überblick zu Produkten rund um das Wissens-Management.Themen der Seminare am 19.Mai sind unter anderem das Wissens-Management unterstützende IuK-Technologien sowie Software-Entwicklungsmethoden.Nähere Auskünfte erteilt Peter Thies unter der Telefonnummer 07 11/970-23 47.