Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.06.1997

Termine - Veranstaltungen

Innovationen anFachhochschulen

Die Fachhochschulen des Landes Baden-Württemberg laden am 24. und 25. Juni 1997 zu ihrem dritten Forschungstag nach Karlsruhe ein. Die Ta-gung hat den Titel "Fachhochschulen - kreative Forschungspartner" und soll den Dia- log zwischen Wirtschaft und Wissenschaft fördern. Unter der Schirmherrschaft des Landesforschungsministeriums präsentieren die Fachhochschulen rund 100 Beispiele aus Forschung und Technologietransfer, die in Kooperation mit Industriepartnern zu innovativen Produkten entwickelt wurden. Plenumsveranstaltungen gibt es zu den Themen Innovation sowie globaler Wettbewerb. Informationen sind erhältlich unter der Rufnummer 07 21/925-0.

Effizienter Aufbau eines Intranet

Eine Konferenz über den "effizienten Aufbau eines Intra- net" richtet die Euroforum Deutschland GmbH, Düsseldorf, vom 24. bis 25. Juni 1997 in Bad Homburg aus. Experten aus Forschung und Wirtschaft zeigen auf, wie ein Intranet in die bestehende Unternehmens-DV eingebunden werden kann. Zur Diskussion stehen darüber hinaus der Zugriff auf Datenbanken, Sicherheitsvorkehrungen sowie die Integration von Kunden und Lieferanten in das eigene Netz. Der Konferenz ist am 23. Juni ein Einführungsseminar vorgeschaltet. Weite-re Informationen erteilt Sandra Zorn unter der Rufnummer 02 11/96 86-462.

Innovationen im Mittelstand

Eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Standort Deutschland - Fragen und Antworten für den Mittelstand" kündigt das Beratungsunternehmen Berres & Partner, Karlsruhe, an. Den Auftakt der Reihe bildet am 27. Juni 1997 in Karlsruhe die Tagung mit den Schwerpunkten Marketing- und Vertriebs- sowie Innovations- und Einsparpotentiale. Experten zeigen unter anderem Strategien für die Internet-Präsenz auf und erläutern das Profitpotential durch Electronic Commerce. Des weiteren werden Teleworking-Erfahrungen im Mittelstand vorgestellt. Ein Schwerpunkt widmet sich dem Thema Lernen. Dabei geht es um Telelearning und um integrative Kursmodelle. Nähere Auskünfte erteilt Anita Berres unter der Telefonnummer 07 21/95 95-760.