Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.1997

Termine Veranstaltungen

21.11.1997

Lernen und Arbeiten mit Multimedia

Zwei Wochen lang, vom 21. November bis 7. Dezember 1997, können sich Interessierte kostenlos im Münchner Kulturzemtrum Gasteig über das Thema Multimedia informieren. An zehn, von SNI gesponserten Rechnern, haben die Besucher die Möglichkeit, CD-ROMs von rund 20 Anbietern zu testen. Auch Internet-Surfen steht auf dem Programm. Die Telekom zeigt ihren Bildungsdienst Global Learning, Jobs & Adverts das Thema elektronische Arbeitssuche, Neckermann seinen Internet-Versand und die Deutsche Bank Electronic Banking. Ergänzt wird die Ausstellung durch Vorträge und Podiumsdiskussionen - so zum Beispiel am 25. November, 20 Uhr, über die Berufsaussichten in der Multimedia-Branche oder "Schulen ans Netz" am 28. November 1997. Am 6. und 7. Dezember geht es dann um das Thema Multimedia für Kinder. Der Autor des Kindersoftware-Ratgebers, Thomas Feibel, zeigt verschiedene Programme, die sich für den Nachwuchs eignen. Weitere Informationen sind erhältlich unter 089/29 19 42 41.

SQL im heterogenen Datenbankumfeld

Ein Seminar über SQL im heterogenen Datenbankumfeld bietet das NT-Institut der Institute for International Research GmbH & Co., Frankfurt am Main, vom 9. bis 11. Dezember 1997 in München an. Das Seminar führt in die Funktionen von SQL ein. Darüber hinaus gibt es Tips zur Laufzeitoptimierung sowie zur Effizienz des Datenzugriffs. Übungsumgebungen sind Windows NT, der SQL-Server als SQL-Engine sowie Access/Visual Basic im Microsoft-Umfeld. Nähere Auskünfte sind erhältlich unter der Rufnummer 069/669817-0.

Das V-Modell zur Software-Entwicklung

Ein Seminar über das Vorgehensmodell (V-Modell) zur Software-Entwicklung veranstaltet die Oracle Deutschland GmbH am 9. und 10. Dezember 1997 in München. Das V-Modell ist als Software-Entwicklungsstandard bei öffentlichen Ausschreibungen gefordert. Der Kurs gibt Tips für die Strukturierung der Software-Entwicklung und erläutert die Anwendung des V-Modells für das eigene Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Nähere Auskünfte sind erhältlich unter der Rufnummer 089/99311-511.