Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.1996

Termine - Veranstaltungen

Ergonomie der Bildschirmarbeit

An leitende Mitarbeiter der DV und Organisation wendet sich das Seminar über die "EU-Richtlinie zur Bildschirmarbeit", das die Management Circle GmbH, Eschborn, am 28. Oktober 1996 in Frankfurt am Main veranstaltet. Themenschwerpunkte sind unter anderem ergonomische Anforderungen, die Arbeitsplatzanalyse sowie die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats. Das Seminar leitet Professor Horst Ehmann von der Universität Trier. Die Teilnehmer erhalten als Dokumentation eine Handlungshilfe zur ergonomischen Arbeits- und Technikgestaltung. Nähere Auskünfte gibt Frau Erny unter der Telefonnummer 061 96/47 22-10.

Internet-Server installieren

An Systemadministratoren wendet sich das Seminar über den "Aufbau von Internet-Servern", das die LAN Team GmbH vom 28. bis 30. Okto-ber 1996 in Duisburg abhält. Der Kurs vermittelt zunächst Grundkenntnisse der TCP/IP-Adressierung. Weitere Themen sind das Einrichten und Betreuen von FTP-, Mail-, WWW- und Gopher-Servern. Erläutert werden darüber hinaus die Applikationen Community-Systems, Internet-Store und Publishing-Systems. Ferner gibt die Schulung eine Einführung in die Sprache Hyper-Text Transfer Protocol (HTTP). Nähere Informationen sind erhältlich unter der Telefonnummer 020 65/99 47-0.

Das Controlling von IT-Projekten

Methoden für das Controlling von Informatikprojekten präsentiert ein Seminar, das das Diebold Management Institut am 29. Oktober 1996 in Eschborn durchführt. Laut Diebold steigen die Anforderungen an das Projektberichts-Wesen. Deshalb sollen Projektberichte nicht nur Auskunft über den aktuellen Stand, sondern auch Hinweise auf die Entwicklung und das zu erwartende Ergebnis geben. Die Schulung gibt Tips für die Gewinnung und Auswahl von Basisdaten. Darüber hinaus werden Instrumente vorgestellt, mit denen diese Daten für das Management aufbereitet werden können. Die Teilnahmegebühr beträgt 1725 Mark. Nähere Informationen erteilt Werner Becker unter der Telefonnummer 06196/ 903-253.