Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.01.2000

Termine-Veranstaltungen (I)

Softwarediskussion für IT-Unternehmer

An Führungskräfte aus IT-Unternehmen wendet sich das 13. Berliner Software-Unternehmer-Gespräch, das die Diebold Deutschland GmbH am 3. und 4. Februar 2000 in Berlin ausrichtet. Experten präsentieren Softwaretrends, zeigen Perspektiven in der Globalisierung auf und erläutern Chancen sowie Risiken im Neuen Markt. Auskünfte sind erhältlich bei Christoph Tiedemann unter der Rufnummer 06196/ 903-254 und im Internet unter http://www.diebold.de.

Rechtsfragen rund um den E-Commerce

Zum internationalen Kongress "Cyberlaw: ein Business - ein Recht?" lädt die Fachzeitung "Computer und Recht", Köln, am 4. und 5. Februar 2000 nach Frankfurt am Main ein. Experten stellen die Rechtskonzepte in den USA und der EU vor. Sie zeigen die Zukunftsperspektiven für den rechtlichen Umgang im elektronischen Geschäftsverkehr auf. Auskünfte sind erhältlich unter der Rufnummer 0221/93738-651 sowie im Internet unter http:// www.computerundrecht.de.

Arbeitsformen des 21. Jahrhunderts

Eine Konferenz zur "Zukunft der Arbeit" veranstaltet das Bündnis für Selbständigkeit am 7. Februar 2000 in Berlin. Experten stellen innovative Arbeitsformen vor und diskutieren über deren Vereinbarkeit mit einem gerechten Sozialsystem. Das Bündnis für Selbständigkeit ist ein Zusammenschluss von Verbänden und Unternehmen. Auskünfte erteilt Hubert Brunträger unter der Rufnummer 06021/3881-0 und unter der Faxdurchwahl -400.

Linux-Einsatz im heterogenen Umfeld

Ein Linux-Seminar hält IIR Technology vom 7. bis 10. Februar 2000 in Hamburg ab. Der erste Tag richtet sich an Entscheider und gibt einen Überblick zu Linux-Einsatzmöglichkeiten. Vom zweiten bis vierten Tag sind Administratoren angesprochen. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Installation von Linux-Servern und lernen, die Benutzeroberfläche "K Desktop Enviroment" (KDE) zu konfigurieren. Der Kurs wird vom 3. bis 6. April 2000 in Bonn wiederholt. Auskünfte sind erhältlich unter der Rufnummer 069/50604-100 sowie im Internet unter http://www.iir.de.