Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.01.1976

Testkauf-Plan für IBM 5100

ATLANTA - Die IBM Corp. hat sich etwas einfallen lassen, um den Verkauf des neuen tragbaren Tischrechners 5100 zu forcieren: Nach einem kürzlich angekündigten Leasing/Kaufplan können Interessenten - vorerst allerdings nur in USA - das "IBM-Baby" für ein viertel oder ein halbes Jahr probeweise installieren, bevor sie es endgültig kaufen.

Der Kaufplan sieht vor, daß ein potentieller Käufer jederzeit während der Testperiode das Gerät käuflich übernehmen kann. In diesem Fall werden ihm bis zu 70 Prozent der bereits gezahlten Leasingraten auf den Kaufpreis angerechnet werden. Vom Vertrag zurücktreten kann ein "5100 Tester" allerdings nur nach vollem Ablauf der Probezeit.

IBM verlangt während der Probezeit für ein System 5100 mit 16 K Bytes Hauptspeicher sowie Basic monatlich rund 1100 Mark - darin sind die Wartungsgebühren enthalten. Der Kaufpreis dieser Konfiguration beträgt 22 500 Mark. (cw)