Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.2006

Testsite für VoIP-Verbindungen

Die Enttäuschung ist groß, wenn die Web-Anbindung - etwa in einem Hotel oder einem öffentlichen WLAN - nicht hält, was sie verspricht - etwa sich nicht für Internet-Telefonie eignet. Mit der Website MyVoIPSpeed (www.myvoipspeed.com) von Visualware können Nutzer der Internet-Verbindung kostenlos auf den Zahn fühlen. Die Site, Ableger professioneller Versionen für Unternehmen und Netzbetreiber, simuliert dazu VoIP-Traffic und misst anschließend die Qualität und Performance der Verbindung, etwa die Download- und Upload-Geschwindigkeit. Ein niedriger Wert kann durch parallel ablaufende Programme oder weitere Nutzer während des Bandbreitentests und schlimmstenfalls eine Überlastung des Internet-Verkehrs hervorgerufen werden. Ein hoher Max-Pause-Wert zeigt an, ob Engpässe oder eine schlechte Web-Verbindung vorliegen.

Wie gut die Verbindung zum Server ist, dokumentiert die ebenfalls erfasste Round-Trip-Time (RTT). Darunter versteht man die Zeit, die das Tool benötigt, um kleine Pakete zum Server zu schicken und eine Antwort zu erhalten. Bei einer guten Breitbandverbindung vergehen laut Visualware weniger als 150 Millisekunden (ms), idealer wären weniger als 100 ms. Weitere Messungen betreffen Jitter (Rauschen), Paketverluste und die Quality of Service (QoS). Bei der Dienstgüte spielt vor allem die Konsistenz des Datenstroms eine Rolle, den zeitsensible Applikationen wie VoIP oder Multimedia - im Gegensatz etwa zu Downloads - benötigen.

Neben detaillierten Werten präsentiert MyVoIPSpeed die wichtigsten Ergebnisse in einer einfachen Grafik auf der Startseite - leider nur in Englisch. Dort wird auch offenbart, über welche tatsächliche Bandbreite die Internet-Verbindung verfügt. (mb)

CW-Fazit: Ein hilfreiches Tool für unterwegs, dank umfangreicher Erläuterungen nicht nur für VoIP-Profis geeignet.