Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.02.1976

TESY entlastet Ausbilder

HANNOVER - Das Niedersächsische Kultusministerium hat in Zusammenarbeit mit der Siemens AG, "München, ein Programm zur automatisierten Testauswertung (TESY) entwickelt.

Mit dem neuen Verfahren können sowohl vom Lehrer selbst zusammengestellte als auch Standardtests sowie Fragebogendaten für statistische Analysen vom Computer ausgewertet werden.

Ziel von TESY ist es, den Lehrer von Routinearbeiten bei der Korrektur zu entlasten.

Das System verlangt vom Operator im Rechenzentrum keine speziellen Kenntnisse, da der Verarbeitungsablauf durch Steuerkarten festgelegt ist. Zur Zeit läuft das Programmpaket, das einen Speicherbedarf von 55 KB hat, zwar nur auf Siemens-Rechnern, doch soll es noch in diesem Jahr - so das Rechenzentrum für Schulverwaltung und Pädagogik des Niedersächsischen Kultusministeriums - auch auf IBM-Anlagen einsetzbar sein.

TESY dürfte nicht nur für kommunale Einrichtungen, sondern letztlich für alle Unternehmen, die ihre Mitarbeiter in eigenen Schulungsabteilungen ausbilden, interessant sein. sf