Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.1996 - 

Neue High-end-Rechner im Juni

Texas Instruments bietet ein MO-Laufwerk fuer Notebooks an

26.04.1996

Der tragbare Rechner Travelmate 6000 wird einen Pentium- Prozessor mit einer Taktrate von 120 oder 133 Megahertz enthalten. Das PCI-Bus-System wird ueber eine 32 Bit breite Verbindung zum PC- Card-Steckplatz (frueher: PCMCIA) gefuehrt, so dass mit einer entsprechenden MPEG-Decoderkarte Videos abgespielt werden koennen.

Die Extensa-Modelle 510, "570CD" und "570CDT" basieren jetzt einheitlich auf einem Pentium-Prozessor mit einer Taktrate von 100 Megahertz. Wichtigste Neuerung ist aber ein magneto-optisches (MO) Wechsellaufwerk, das in den Universalsteckplatz anstelle eines Diskettenlaufwerks eingesetzt werden kann. Das 300 Dollar teure Laufwerk kann auf einer 3,5-Zoll-MO-Diskette bis zu 230 MB Daten speichern.

Im 2300 Dollar teuren Notebook 510 sind 8 MB Arbeitsspeicher und eine 810-MB-Festplatte eingebaut. Zur Grundausstattung gehoeren ferner 1 MB Videospeicher, ein 10,4 Zoll grosser Flachbildschirm (Dual scan) und ein PC-Card-Steckplatz fuer zwei Karten vom Typ II oder eine des Typs III.

Die Modelle 570CD (3300 Dollar) und 570CDT (4000 Dollar) unterscheiden sich nur in puncto Festplattenkapazitaet und Bildschirm. Im 570CD verrichtet ein 10,4 Zoll grosser Monitor seinen Dienst, die Festplatte bietet Platz fuer 810 MB Daten, im 570CDT passen 1,2 GB auf die interne Festplatte, und der Aktiv- Matrix-Bildschirm misst 11,3 Zoll. Arbeitsspeicher und PC-Card- Steckplatz sind identisch mit denen des Modells 510, die 570- Notebooks verfuegen zusaetzlich ueber 256 KB Cache.