Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.2008

Texas Instruments leidet im 3Q unter Konjunkturabschwung (zwei)

Für das dritte Quartal berichtete der Konzern ein Nettoergebnis von 563 Mio USD nach 758 Mio USD im Vorjahr. Je Anteilsschein lag das Ergebnis bei 0,43 (0,52) USD. Der Umsatz ermäßigte sich in dem Zeitraum um 8% auf 3,4 Mrd USD. Die von FactSet Research befragten Analysten hatten bei Texas Instruments mit einem Ergebnis je Aktie von 0,44 USD bei einem Erlös von 3,4 Mrd USD gerechnet.

Für das dritte Quartal berichtete der Konzern ein Nettoergebnis von 563 Mio USD nach 758 Mio USD im Vorjahr. Je Anteilsschein lag das Ergebnis bei 0,43 (0,52) USD. Der Umsatz ermäßigte sich in dem Zeitraum um 8% auf 3,4 Mrd USD. Die von FactSet Research befragten Analysten hatten bei Texas Instruments mit einem Ergebnis je Aktie von 0,44 USD bei einem Erlös von 3,4 Mrd USD gerechnet.

Auf jeden TI-Geschäftsbereich habe sich der Wirtschaftsabschwung ausgewirkt, sagte Rich Templeton während einer Telefonkonferenz. Dies gehe nicht auf einen speziellen Endmarkt zurück, sondern der Abschwung sei "breit angelegt". Es sei zwar noch zu früh, um die Auswirkung des Nachfragerückgangs zu bemessen, aber TI werde nun bereits Gegenmaßnahmen ergreifen. Zum einen würden die Lagerbestände abgebaut und es sollen Kosten gespart werden, sagte er weiter.

TI will die Kosten in seinem schwachen Mobilfunk-Geschäft um rund ein Drittel drücken und so jährlich rund 200 Mio USD sparen. Teile der Sparte sollen verkauft werden, fügte der CEO hinzu.

TI ist Branchenführer im Kerngeschäft mit analogen und eingebetteten Prozessoren.

Webseiten: http://www.texas-instruments.com DJG/DJN/cbr/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.