Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1986

Texas Instruments-Software nutzt Industriestandard:CNC-Programmierung mit PC XT und AT

FREISING (pi) - Speicherprogrammierbare Steuerungen von Texas Instruments lassen sich mittels AT-/ XT-kompatibler Personalcomputer programmieren.

Die dazu erforderliche Software, die auch auf einer VAX oder einer VPU200 von Texas Instruments läuft, wurde unter der Bezeichnung "Tisoft" der Öffentlichkeit vorgestellt und eignet sich für die Steuerungen der Baumuster Tl520, 520C, 530, 530C, 560 und 565.

Durch Menüsteuerung gestaltet sich die Handhabung laut Anbieter auf einfache Weise. Alle Tastenfunktionen und Bildschirmmenüs seien identisch.

Die genannte Software unterstütze sowohl Online als auch Offline-Programmierung, teilte Texas Instruments mit Außerdem ermögliche sie die Dokumentation, Fehlersuche und Fehlerbehebung.

Sonderfunktionen für Prozeßanwendungen beinhalten konfigurierbare PID-Regelkreise, Alarme und Unterprogramme zur Verkürzung der Programmierzeit.

Informationen: Texas Instruments Deutschland GmbH, Haggertystraße 1, 8050 Freising, Telefon 0 81 61/800.