Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.03.1981 - 

Wang Seminar:

"text '80" bei Swissair

GLATTBURGG (sg) - Einen Aufmarsch von zirka 100 Teilnehmern, hatte das von, der Wang AG kürzlich zum Thema "Büroautomation und Textverarbeitung" veranstaltete, eintägige Seminar. An diesem Seminar, gefielen im Gegensatz zu den theoretischen Ausführungen von Walter E. Boehm, Unternehmensberater in Chardonne, die praktischen Beispiele von R. Leu. Er ist bei der Swissair für Textverarbeitung zuständig.

Bei seinen Beispielen, die auf einem OIS-140 Textsystem der Wang abliefen, dem gleichen Modell, das seit einem halben Jahr bei der Swissair mit zehn angeschlossenen Bildschirmen und sieben Korrespondenz-Druckern in Betrieb ist, wurde deutlich, daß Textverarbeitung es mit sehr unterschiedlichen Anforderungen zu tun hat.

So ist man zum Beispiel bei der Swissair, die ihre Textverarbeitung unter dem Titel "text '80" zunächst auch hausintern verkaufen mußte, über die "Baustein"-Korrespondenz mit Texteinfügungen sowie verschiedene Dokumentationen längst dorthin gelangt, daß das Textsystem nun auch für Fakturierung, also unter Verwendung mathematischer Funktionen, eingesetzt wird.

Obwohl die Swissair das Mehrplatz-Textsystem bislang in den Bereichen Personal, Marketing und EDV mit Standard-Software einsetzt, ist es außerdem über den Generator Glossar oder die Programmiersprache Basic frei programmierbar.