Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.02.1984 - 

Neues Inhouse Btx-System mit Prime 250 II:

Texte und Daten in Cept Seiten umbrechen

WIESBADEN (pi) - Im Rahmen des Rechnersystems Prime 250 II stellt die Prime Computer GmbH, Wiesbaden, auf der Imprinta '84 in Düsseldorf (vom 22. bis 28. Februar) ein neues Inhouse-Bildschirstextsystem vor. OEM-Partner der Prime ist Alfa System Partner GmbH. Rodgau/Niederroden.

Alfa liefert das Cept-Editorsystem mit dessen Hilfe für den Satz aufbereitete Texte und sonstige Daten in fertige Bildschirstextseiten in Cept-Standard umgewandelt werden könnten. Gewisse Programmvoraussetzungen für den Übergang in den flächendeckenden Dienst der Post (Rechnerverbund) müßten noch geschaffen werden. Die Hardware des Systems besteht neben dem 250 II aus Btx-Terminals mit Cept-Decob dern. Die Anwendung läuft unter dem virtuellen Multi-User-Betriebssystem Primos von Prime.

Informationen: Prime Computer GmbH Wolfgang Haunzwickl, Gustav-Stresemann-Ring 12 - 16 6200 Wiesbaden,Telefon 0 61 21/36 12 51.