Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.2004

Texte und Tabellen diktieren statt tippen

Dragon kommt mit Unternehmensfunktionen und unterstützt Palms Tungsten.

Scansoft, einer der bekanntesten Hersteller von Spracherkennungssoftware, hat die achte Generation der Spracherkennungs-Software "Dragon Naturally Speaking" vorgestellt. Gegenüber der Vorgängerversion will der Hersteller hier die Erkennungsgenauigkeit nochmals um 20 Prozent gesteigert haben, so dass eine Genauigkeit von 99 Prozent erreichbar sei. Zudem wurde die Handhabung der persönlichen Profile - in diesen speichert Dragon während der Lernphase und des späteren Betriebs die Sprachcharakteristik des Benutzers - überarbeitet. So können für einen Anwender nun mehrere Profile angelegt und diese beispielsweise zentral im Netz auf einem Server gespeichert werden, so dass das persönliche Sprachprofil von jedem Arbeitsplatz aus genutzt werden kann. Ferner kann der User sein persönliches Profil auf Wechseldatenträger speichern und etwa im Home Office weiternutzen.

Ein weiteres Plus der achten Generation sind die neuen intelligenten Sprachbefehle und Formatierungsfunktionen, mit denen sich die Software an anwenderspezifische Arbeitsmuster anpassen lässt. Darüber hinaus wurde die Unterstützung mobiler Endgeräte ausgebaut. Konnten bislang lediglich Besitzer von Pocket PCs und digitalen Aufnahmegeräten unterwegs Texte diktieren, so steht diese Option nun auch Benutzern eines Palm Tungsten zur Verfügung. Je nach Einstellung kann Dragon dann die Aufzeichnungen beim nächsten Synchronisieren des PDA mit dem Desktop-Rechner automatisch transkribieren. Wie die Vorgängerversion gibt es das Release 8 in den Varianten Standard, Preferred, Professional und Mobile. Ebenso sind wieder spezielle Branchenversionen für Mediziner und Juristen erhältlich, die einen an diese Berufgruppen angepassten Wortschatz besitzen. (hi)