Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


13.03.1992

Texterkennung über einen Handscanner

MÜNCHEN (pi) - Eine Texterkennungs-Software für Handscanner stellt Recognita vor. Das Produkt trägt die Bezeichnung "Go-CR" und wird von dem Münchner Distributor Computer 2000 vermarktet. Wie das Unternehmen meldet, läuft das Programm unter Windows 3.0 und arbeitet nach dem Omnifont-Prinzip. Das heißt, die Konturen der Buchstaben sollen unabhängig von Schriftart, -größe und -neigung erkannt, werden. Die Erkennungsrate betrage dem Anbieter zufolge bis zu 99,8 Prozent bei einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 1500 Worten pro Minute. Neben den Standardzeichen werden dabei auch die Sonderzeichen der meisten europäischen Sprachen erkannt, heißt es weiter. Zudem könne das Produkt auch bei Texten in Invers-Schrift eingesetzt werden. Der Preis für Go-CR beträgt rund 650 Mark.