Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.02.1991 - 

Developer's- und Version 5. 0 nach der CeBIT

Textorientierte Datenbank für Management-Anwendungen

MÜNCHEN (CW) - Zwei neue Versionen von "Asksam" kündigte jetzt die North Amerikan Software GmbH, München, an. Verfügbarkeit: nach der CeBIT.

Die IBM-PC-kompatible, textorientierte Datenbank-Software, die unter dem neuen Begriff Personal Information Manager (PIM) vermerktet wird und laut IDC in diesem noch knapp bestückten Marktsegment hierzulande "Marktführer" ist, verfügt nach den Angaben der Europa-Zentrale in München weltweit über 30 000 und in der Bundesrepublik über 6500 Installationen. Nach der Branchenmesse in Hannover werde nun sowohl die Version 5.0 verfügbar sein als auch eine Developer's-Version. Beide sollen 32 neue und zehn erweiterte Befehle enthalten, einen verbesserten Textteil sowie insbesondere relationale Datenbank-Fähigkeit.

Über dieses Feature hofft das Unternehmen mit der Developer's-Version auch in den Bereich der klassischen relationalen Datenbank-Software eindringen zu können, wobei durch die Fähigkeit, sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten verwalten zu können, neben einer hohen Abfragegeschwindigkeit Asksam in der Tat gute Chancen eingeräumt werden.

Neu bei beiden Versionen ist zum Beispiel der neue Fließtext-Modus der Editieren, Löschen und Einfügen wie bei einem reinen Textsystem mit Scrollen über den Bildschirm hinaus erlaubt. Neben der unstrukturierten Datenverwaltung werde darüber hinaus die Festlegung fest definierter Felder auch könne die Anzeige dieser Feldinhalte für bestimmte Bereiche unterdrückt werden.

Eine unlimitierte Anzahl an Unter-Routinen, Unterstützung globaler Variablen, erweiterte Dialogfähigkeit und unbegrenztes Sortieren gehören ebenfalls zu den neuen Features beider Versionen. Bei der Developer's-Version sind zusätzliche Funktionen enthalten.

Klassische Anwendungen von Asksam sind: Verwaltung von Kundendaten und Terminen, Auswertung großer Datenbestände, Generieren von Reports, To-Do-Listen sowie Sammeln und Verwalten von Notizen und Ideen.

Die Abwärtskompatibilität der beiden neuen Versionen zu Version 4.2 sei gewährleistet; sie werden auf der CeBIT vorgestellt und sollen in der deutschen Version mit vollständig neuer Dokumentation ab April im Fachhandel erhältlich sein. Kostenpunkt: Asksam 5.0 ist für 1595 Mark (zuzüglich Mehrwertsteuer) erhältlich, die Developer's-Version einschließlich zehn Runtime-Lizenzen für 2495 Mark.