Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1983 - 

Olympia Werke AG:

Textverarbeitung ganz groß

HANNOVER (pi) - Mit einer Palette elektronischer Speicherschreibmaschinen und Textsystemen wartet in Hannover die Olympia Werke auf.

Ihre Olympia Supertype ist eine elektronische Speicherschreibmaschine mit möglichen Zusatzeinrichtungen für die Top-Sekretärin. Ab Hannover-Messe '83 mit Blocksatzeinrichtung, dreistufig einstellbarer elektronischen Anschlagregulierung sowie 4 Zeilenabständen: 1, 1 1/2, 2, 3.

Das Schreibsystem Disque von Olympia kann wie folgt nachgerüstet werden: Serienbriefschreibung, Silbentrennungsprogramm (deutsch), Universalspeicher von 8 K auf 16 K, 40stelliges Display, V.24/RS232-Schnittstelle, Teletex-Schnittstelle, Einzelblattzufuhreinrichtung, Endlosformularführung.

Bei ETX II handelt es sich um eine Bildschirmergänzung für die elektronische Bürostandardschreibmaschine sowie Komponente des ETX II-Modular-Systems mit integriertem Mini-Disk-Laufwerk für die Erstellung und Bearbeitung umfangreicher Texte. In der Grundausstattung: Single board computer 64 K-RAM 1 Mini-Disk 5 1/4-Zoll-256 K-Laufwerk (Textspeicherung 70 K), Monitor mit 20 Zeilen zu 80 Zeichen, CP/M und Word Star Software, Interface für elektronische Schreibmaschine.

Informationen: Olympia Werke AG, Postfach 960, 2940 Wilhelmshaven, Tel.: 0 44 21/78 22 60. Halle 1, CeBIT-Nord, B 4303 - 4603