Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1992 - 

B + S Multisoft sucht breitere Basis

Textverarbeitung mit Datenbank ist in drei Versionen am Markt

Das integrierte Paket "Tex-Ass Window" Release 6.0 zeigt die B + S Multisoft GmbH aus Bochum in jeweils einer Version für DOS, Unix und als Front-End-Lösung für den Einsatz auf einer AS/400 von IBM.

Sowohl die DOS- als auch die Unix-Version des Programms verfügt neben einer Textverarbeitung über eine multiindexfähige Datenbank mit Reportgenerator und einen elektronischen Terminkalender. Ein "Window-Manager" steuert dabei alle Applikationen. Er beinhaltet Elemente der SAA/CUA-Oberfläche wie etwa eine Menüführung, Dialogfenster oder Rollbalken. Laut Hersteller lassen sich mit Hilfe der MDI-Architektur mehrere Dokumente gleichzeitig bearbeiten. Zusätzlich umfaßt die Software einen Fremdformat-Konverter, der über fünfzig Fremdformate unterstützt.

Zusammen mit dem Systemhaus DVZ aus Halle hat das Unternehmen Tex-Ass 6.0 auch als Front-End-Lösung für die AS/400 entwickelt. Mit dem als Client-Server-Lösung konzipierten Programm können User von ihrem PC aus auf den Datenbestand eines AS/400-Systems zugreifen. Herstellerangaben zufolge basiert die Verbindung von PC und AS/400 auf dem von IBM zur Verfügung gestellten API des Lizenzprogramms PS-Support.

Informationen: B + S Multisoft GmbH, Universitätsstraße 125, Postfach 10 03 50, 4630 Bochum 1, Telefon 02 34/333 20, Telefax 02 34/375 94 Halle 2.1, Stand 51