Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1982 - 

Philips Data Systems:

Textverbund quer Deutschland

HANNOVER (pi) - Zwei Verbundschaltungen bereitet die Philips Data Systems für die Messezeit vor. Via Datex-P schalten die Philips-Techniker einen Datenkommunikationsverbund, Telex und Teletex nutzen sie für die Textkommunikation.

Die Philips Kommunikation Industrie AG als Mutter der Philips Data Systems zeigt eine Verbundlösung mit dem Mikrocomputer P 2000, dem Dialogsystem P 4500, dem BankenTerminalsystem PTS 6800 und dem Multifunktionssystem P 7000 unter Nutzung des Datex-P-Dienstes. Dabei werden die Daten in den Komponenten verteilt gespeichert und bei Bedarf automatisch über den Datex-Dienst angefordert, erläutern die Philips-Fachleute. Für den Einsatz in größeren Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen werde in diesem Netz auch ein Inhouse-Paketvermittlungssystem namens Tekapac integriert.

Das Telex-Terminal Pact 220, der P 2000, das Textsystem P 5000 und das Teletex-System P 5900 kommunizieren in Hannover über die Telex- und Teletext-Nebenstellenanlage Tekatext 40 untereinander und mit zugeschalteten Teilnehmern in Nürnberg und Siegen. Nach Meinung von Philips sei ein solcher Textverbund für Unternehmen aller Größenordnungen interessant.

Informationen: Philips Data Systems, Thurn-und Taxis-Str. 10, 13500 Nürnberg 1,

CeBIT-Nord (Halle 1), Stand-Nr. B 5101/5201

_AU: