Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.08.1997 - 

Sprachbarrieren überwinden

TFS Translator übersetzt E-Mails automatisch

Möchte ein Nutzer seine Nachricht vom Englischen ins Deutsche übertragen lassen, gibt er im Adreßfeld das Kommando "G-E" (G für German, E für English) ein. Der Empfänger erhält dann die deutsche Originalnachricht und den übersetzten Text als angehängte Datei. Voraussetzungen für zufriedenstellende Übersetzungsergebnisse sind kurze Sätze und eine korrekte Interpunktion.

Das Programm basiert auf Globalinks "Power Translator Pro", einem Übersetzungsprogramm für kleine und mittelgroße Unternehmen, arbeitet unter dem "TFS Gateway Version 3.0" und kann Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und Englisch. Die 32-Bit-Gateway-Software verbindet LAN-basierte E-Mail-Systeme mit Internet, PCS-Telefonen, alphanumerischen Pagern, MCI Mail und anderen E-Mail-Plattformen wie "Microsoft Exchange", "Lotus Notes", "cc:Mail" und "Novell Groupwise". Zudem stellt sie Funktionen wie die Bildung eines Virtual Private Network (VPN), Einbindung von Virusscannern, Nachrichtenweiterleitung und Benutzerverwaltung über einen Standard-Web-Browser zur Verfügung.

Die Translator-Software mit fünf Lizenzen ist für 2500 Mark erhältlich.