Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.1998

Thames Water vertraut der SNI seine Netze an

MÜNCHEN (CW) - Der britische Ver- und Entsorgungsriese Thames Water Utilities Ltd. mit Sitz in Reading, Berkshire, hat die Siemens-Nixdorf-Abteilung IT-Service beauftragt, in den kommenden drei Jahren seine Systeme und Netze zu betreiben und zu warten.

Die Siemens-Nixdorf Informationssysteme AG (SNI), München, beziffert den Serviceauftrag mit rund 100 Millionen Mark. Für diese Summe übernimmt sie das Management, den Support und die Wartung aller Telekommunikations- und Datennetze sowie der Netz-Server bei Thames Water. Im einzelnen zählen dazu das Weitverkehrsnetz des Ver- und Entsorgungsunternehmens sowie mehr als 100 LANs mit insgesamt 6500 PCs, außerdem die ISDN-Anlage sowie sämtliche Mobiltelefone und Pager. Die SNI-Dienstleister werden die Systeme und Netze von Thames Water von ihrem Systems Management Center in Bracknell aus betreuen. Via Datenleitung wollen sie Störungen im Kundensystem analysieren und beheben sowie neue Softwareversionen verteilen.