Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Embedded-System

Thin Client on a Chip

27.07.2001

MÜNCHEN (CW) - Tuxia und Insyde Software, Anbieter von Bios-Firmware, wollen gemeinsam eine Lösung erarbeiten, die kostengünstigere Network-Computer ermöglicht. Dazu soll es die Integration von Insydes "Xpress-ROM" und der Linux-basierten Embedded-Suite "Taste" von Tuxia erlauben, den Bios-Chip zu ersetzen und die komplette Thin-Client-Software auf einem Chip zu speichern. Als Speichermedium sind die "Diskonchip-Millennium"-Produkte von M-Systems vorgesehen. Die erste Implementierung der neuen Lösung wird auf der "Hydra Thin Client Reference Platform" von National Semiconductor basieren.