Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.02.2007

Thin Clients aus Indien

In der Thin-Client-Welt setzt man zunehmend auf Partner. Das zeigen die jüngsten Ankündigungen diverser Anbieter, jetzt auch von VXL Instruments. Der in Bombay (Mumbai) beheimatete Anbieter startet jetzt in D-A-CH (Deutschland, Österreich, Schweiz) ein Partnerprogramm.

Wiederverkäufer können "autorisierter Partner" oder "Platinum Partner" werden. Als Voraussetzungen für die Einstufung als "autorisierter Partner" genügen dem Unternehmen zufolge ein "On-Site"-Training für Vertriebsmitarbeiter und die Verpflichtung, das Partner-Logo auf der Website mit einem Link zu VXL zu versehen.

"Platinum Partner" sollten in Sachen "Server-based Computing" Erfahrungen mitbringen; ferner sollten sie "ein Umsatzpotenzial von jährlich etwa 100.000 Euro anpeilen", so das Unternehmen. Diese Umsatzvorgabe sei aber nur eine ungefähre Messlatte, erklärte Gerd Büttgen, Sales Manager für Zentral- und Osteuropa bei VXL.

Sobald solche Partner je zwei Mitarbeiter aus Vertrieb und Technik geschult haben, Testgeräte - Thin Clients und Notebooks - bei sich vorrätig halten und auf ihren Webseiten einen eigenen VXL-Bereich angelegt haben, können sie VXL-Rechner verkaufen. VXL, das hierzulande die Distributoren Avnet, Computerlinks und Sphinx vertreibt, verspricht gute Margen, individuelle und Marketingunterstützung, webbasierte Schulungen und verbilligte Demo-Produkte.

"Platinum Partner" könnten mit exklusiv qualifizierten Leads rechnen; ferner mit Vertriebs- und Marketingstrategien, individueller Unterstützung für eigene Promotions und Marketingaktionen und fallweise mit Support-Unterstützung. Laut Büttgen sollen in Deutschland "mittelfristig etwa zehn Platinum Partner" gewonnen werden. Zudem rechnet der Manager mit einem "aktiven Reseller-Netzwerk".

Zur Produktpalette von VXL gehören unter anderem der Citrix-optimierte Rechner "Itona". Die Thin Clients laufen unter Windows und Linux. Wolfgang Leierseder