Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.2000 - 

Umsetzung von HTML-Inhalten in Echtzeit

Thinkersgroup zeigt Web-zu-WAP-Gateway

MÜNCHEN (CW) - Das amerikanische Startup-Unternehmen Thinkersgroup aus Great River stellt mit "Thinkmotion Unibrowse API" eine Software vor, die als Gateway zwischen Websites und drahtlosen Endgeräten wie Handys, PDAs sowie Notebooks mit Mobilfunkmodem fungieren soll.

Im Gegensatz zu anderen Lösungen, bei denen Inhalte zunächst in die Extensible Markup Language (XML) konvertiert und dann die Inhalte an das jeweilige Endgerät angepasst werden müssen, bereitet Thinkmotion nach Angaben des Herstellers die Web-Inhalte in Echtzeit für die Mobilsurfer auf. Dabei erkennt das Gateway automatisch, welche Art von Gerät Informationen von der Site anfordert. Das Gateway setzt HTML-Inhalte auch in die im Wireless Application Protocol (WAP) verwendete Auszeichnungssprache Wireless Markup Language (WML) um. Mit der Lösung könnten Unternehmen bei der Realisierung von Online-Angeboten für Mobilfunknutzer viel Geld sparen, da sie keine zusätzliche Website für Kunden mit mobilen Endgeräten betreiben müssen. Allerdings bleibt offen, wie hoch der Aufwand ist, Thinkmotion an die jeweilige Website anzupassen.