Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.04.2003 - 

One-Way-Ticket für die IT-Abteilung

Thomas Cook setzt auf Outsourcing

MÜNCHEN (CW) - Die Thomas Cook AG lagert ihren gesamten IT-Betrieb aus. Rund 120 Mitarbeiter des Touristikkonzerns werden zum Outsourcing-Partner Lufthansa Systems wechseln.

Die Thomas Cook AG, die zu jeweils 50 Prozent von der Deutschen Lufthansa AG und der Karstadt Quelle AG gehalten wird, hat mit Lufthansa Systems einen Outsourcing-Vertrag mit zehn Jahren Laufzeit abgeschlossen. Er umfasst den Betrieb aller Rechenzentren, Desktop- und Communication-Services inklusive User-Helpdesk und System-Management. Einen Teil der Leistungen, primär im Bereich Mainframes, erbringt die Karstadt-Quelle-Tochter Itellium als Sublieferant. Die Entwicklung neuer Softwarekomponenten wird laut Andreas Dietrich, Konzerndirektor IT der Thomas Cook AG, auch zukünftig vom eigenen Unternehmen wahrgenommen werden.

Im Rahmen des Outsourcing-Projekts wird die bestehende IT-Mannschaft aufgelöst. 120 Thomas-Cook-Mitarbeiter wechseln zu Lufthansa Systems, zehn bleiben für die Steuerung des externen Dienstleisters und die Bestimmung der IT-System-Architekturen im Unternehmen. "Es werden keine Entlassungen vorgenommen, und bis jetzt haben auch noch keine Mitarbeiter diesem Betriebsübergang widersprochen", so Dietrich.

Vermutungen, Thomas Cook habe von den IT-Töchtern der beiden Konzernmütter marktunübliche Konditionen erhalten, weist Dietrich zurück: Sowohl Lufthansa Systems als auch Itellium hätten sich in einem fairen und transparenten Wettbewerb gegen namhafte Outsourcing-Dienstleister durchgesetzt. (rg)