Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.1987

Thomas Küchler, 36, ist seit Anfang Juli bei der Okidata GmbH, Düsseldorf, Vertriebsleiter für den Händlervertrieb in Deutschland. Der gelernte Industriekaufmann kommt von der Kopierfirma Ricoh Deutschland GmbH, Eschborn. Josef Jonas, 40, ist jetzt bei

Thomas Küchler, 36, ist seit Anfang Juli bei der Okidata GmbH, Düsseldorf, Vertriebsleiter für den Händlervertrieb in Deutschland. Der gelernte Industriekaufmann kommt von der Kopierfirma Ricoh Deutschland GmbH, Eschborn. Josef Jonas, 40, ist jetzt bei dem Druckerhersteller zuständig für die Abteilung Customer Service. Der gelernte Elektromechaniker war in den vergangenen vier Jahren bei Ericsson Leiter des Service Stützpunkts Köln. Zu seinem neuen Tätigkeitsfeld gehören die Logistik, Reparaturannahme sowie Training und technische Betreuung.

E.C. "Mick" Prokopis, oberster Finanzchef der Lotus Development Corp. aus Cambridge/Massachusetts, hat seinen Rücktritt bekanntgegeben. Prokopis gilt als Architekt von sieben Firmenübernahmen durch Lotus im Zuge der neuen Marketingstrategie, die das Spreadsheet-Produkt 1-2-3 in den Mittelpunkt stellt. Über einen neuen Job des 44jährigen Managers ist bislang ebensowenig bekannt wie über die Gründe des sehr plötzlichen Ausscheidens. Einen Nachfolger will Lotus schon gefunden haben; der Name ist noch nicht veröffentlicht.

Theo Bargon (47) übernahm zum 1. Juli die Leitung des Gesamtbereichs Technischer Kundendienst der Mannesmann Kienzle

GmbH, Villingen. Er ist damit verantwortlich für die Service-Organisation im In- und Ausland.

John Wells, ehemals Managing Director des britischen Softwarehauses Logica für Belgien, wurde zum Co-General-Manager der European Payment Systems Services (EPSS) in Brüssel berufen. Die EPSS ist das Datenkommunikations-Unternehmen der Kreditkartenorganisation Eurocard International. Wells leitet die Gesellschaft gemeinsam mit Anne-L. Cobb.

Hans O. Mahn und Manfred Bohnen (Foto) wurden vom Aufsichtsrat in den Vorstand der neugegründeten Deutschen

Mailbox Holding AG, Hamburg, berufen. Beide sind außerdem

geschäftsführende Gesellschafter der Deutschen Mailbox GmbH, die ihren Sitz ebenfalls in Hamburg hat. Unter dem Dach der Holding sind alle im Verbund der Deutschen Mailbox operierenden Unternehmen zusammengefaßt.

Willy Jung übernimmt die Leitung des neu eröffneten Vertriebs- und Beratungsbüros der Advanced Systems GmbH (ASI) in München. Das Unternehmen bietet innerbetriebliche Aus- und Weiterbildungen überwiegend auf IBM-Systemen an. Jung untersteht auch weiterhin die Zweigstelle in Stuttgart.

James Siehl, seit Ende 1985 Chairman und Chief Executive Officer (CEO) bei Corvus Systems Inc., ist von seinen Ämtern in diesem Unternehmen zurückgetreten. Corvus-Präsident Lewis Lipton übernahm inzwischen die Aufgaben des CED mit. Das Ausscheiden des Managers wird mit einem Unfall in Zusammenhang gebracht, bei dem Siehls Ehefrau schwer verletzt worden war.