Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.1991

Thomson rettet Ada-Anbieter vor Konkurs

MÜNCHEN (gfh) - Die auf die Programmiersprache Ada spezialisierte Alsys SA, Paris, stand kurz vor dem Aus. Das Unternehmen, dessen Schulden von rund 120 Millionen Francs zum Schluß höher waren als der Jahresumsatz, konnte allerdings eine vom Gericht eingeräumte Atempause nützen um sich dem Konkursverfahren zu entziehen. Es fand in der Information Technology Group des französischen Thomson-Konzerns einen solventen Käufer.

Kurt Wey, Geschäftsführer der deutschen Alsys GmbH, Karlsruhe, versichert, den verschiedenen Niederlassungen der Gruppe gehe es wesentlich besser als der Muttergesellschaft in Paris, auch wenn derzeit kaum Gewinn erwirtschaftet werde.

Er erwartet von der Übernahme durch Thomson-CSF vor allem, daß nun die Produktpalette des Unternehmens verkleinert wird. Die Ada-Variante für die Mips-Architektur, die von der Karlsruher Niederlassung betreut wird, soll davon allerdings nicht betroffen sein.