Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.09.1985 - 

Bislang keine große Akzeptanz in der Schweiz

Thurner will "Mimer" von Must puschen

ZÜRICH (sg) - Der auch außerhalb der Schweizer Grenzen bekannte Softwareexperte Dr. Reinhold Thurner ist als Aktionär und Verwaltungsrat bei der Must AG, der europäischen Vertriebsgesellschaft für das DB-Managementsystem "Mimer". eingestiegen.

Thurner soll aufgrund seiner internationalen Verbindungen und Vertriebserfahrung dafür sorgen, daß "Mimer" künftig mehr Anwender findet. Die Akzeptanz dieses Programms scheint, trotz seiner guten Eigenschaften, zu denen die relationale Datenbank, die Programmiersprache der 4. Generation und das Retrieval-System gezählt werden, in der Schweiz bislang nicht allzu groß zu sein. In Ergänzung zum Software-Entwicklungs-System "Delta" erscheint "Mimer" allein schon deswegen interessant, als sich die beiden Systeme nur unwesentlich in ihrer Anwendung überlappen; eine systemtechnische Liaison der beiden Produkte sollte deshalb eine gute Resonanz bei den Anwendern finden. Auf diese Karte dürfte Thurner mit seinem Eintritt in die Must AG wohl zuallererst gesetzt haben.