Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.06.2016 - 

Privileged Account Management (PAM)

Thycotic und ADN schließen Distributionsvertrag

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Bochumer Value-Added Distributor hat den US-Security-Spezialisten aus Washington DC in sein Portfolio aufgenommen und will damit PAM auch auf dem deutschen Markt in den Fokus rücken.

Die ADN Advanced Digital Network Distribution GmbH hat mit Thycotic einen weiteren Security-Anbieter im Programm. Dessen Lösung "Secret Server" schützt die sogenannten privilegierten Accounts in einem Unternehmensnetzwerk, die gerne als Zielscheibe für Angriffe verwendet werden und somit zu einem Sicherheitsproblem werden können.

Hermann Ramacher, Geschäftsführer der ADN Distribution GmbH, bietet seinen Resellern an, mit Secret Server von Thycotic die privilegierten Zugänge der Kundennetzwerke sicherer zu machen.
Hermann Ramacher, Geschäftsführer der ADN Distribution GmbH, bietet seinen Resellern an, mit Secret Server von Thycotic die privilegierten Zugänge der Kundennetzwerke sicherer zu machen.
Foto: ADN

Mit den Produkten von Thycotic erweitert ADN sein Security-Angebot um eine wichtige Komponente. Im Gegenzug profitiert Next-Generation-Hersteller Thycotic vom Reseller-Netzwerk und der deutschen Beratungs-Expertise des VAD. Zudem werde ein umfassendes Informations- und Schulungsproramm für Reseller angeboten, heißt es aus Bochum.

Thycotic Secret Server schützt privilegierte Accounts und ermöglicht durch Echtzeitüberwachung die volle Kontrolle über diese Accounts und deren Nutzung in der gesamten Infrastruktur. So kann zum Beispiel die Bedrohung von Innen minimiert werden, indem einzelne Zugänge gesperrt und somit gewährleistet wird, dass Mitarbeiter nur auf die Bereiche Zugriff haben, die sie tatsächlich benötigen.

Gerade in Zeiten, in denen Angriffe wie Advanced Persistent Threats immer mehr zunehmen, sei es wichtig, jede mögliche Sicherheitslücke zu schließen, doch werde der Schutz eines der fragilsten Bereiche des IT-Netzwerks - die privilegierten Accounts - oftmals vernachlässigt.

Diese Accounts werden verwendet, um Daten im Netzwerk freizugeben, Software zu installieren und auszuführen, kritische Netzwerkgeräte zu verwalten und das Netzwerk vor internen und externen Bedrohungen zu schützen. Privilegierte Accounts sind für die Integrität des Netzwerkes wichtig und somit eine ideale Zielscheibe für Angriffe.

Hermann Ramacher, Geschäftsführer der ADN Distribution GmbH, erklärt: "Mit Thycotic haben wir einen Partner gefunden, dessen innovative Ideen uns von Anfang an begeistert haben. Gemeinsam schaffen wir Mehrwerte für Reseller und erweitern gleichzeitig unser Portfolio um die hochmodernen Lösungen dieses Next-Generation Security-Herstellers."

Weitere Informationen zu den angebotenen Produkten und zu Thycotic finden sich auf der Herstellerseite des Distributors unter diesem Link. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!