Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


12.11.2009

ThyssenKrupp-AR berät über Null-Dividende - Rheinische Post

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Aufsichtsrat der ThyssenKrupp AG will einem Zeitungsbericht zufolge über einen Ausfall der Dividendenzahlungen beraten, weil der Jahresfehlbetrag deutlich höher als bislang angenommen ausgefallen sein soll. Das Kontrollgremium werde am 26. November über den Ausfall der Zahlungen für das laufende Jahr beraten, berichtet die "Rheinische Post" (RP) am Donnerstag auf ihrer Webseite.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Aufsichtsrat der ThyssenKrupp AG will einem Zeitungsbericht zufolge über einen Ausfall der Dividendenzahlungen beraten, weil der Jahresfehlbetrag deutlich höher als bislang angenommen ausgefallen sein soll. Das Kontrollgremium werde am 26. November über den Ausfall der Zahlungen für das laufende Jahr beraten, berichtet die "Rheinische Post" (RP) am Donnerstag auf ihrer Webseite.

Bislang habe die Alfried-Krupp-Stiftung als Hauptaktionär von ThyssenKrupp stets auf die Zahlung einer Dividende bestanden, heißt es in dem RP-Bericht weiter. Bei ThyssenKrupp war am Donnerstagnachmittag auf Anfrage von Dow Jones Newswires zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Webseite: www.rp-online.de DJG/mkl/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.