Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.05.2007

ThyssenKrupp erhöht Jahresprognose für 2006/07

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG, Duisburg/Essen, hat ihr Ergebnisziel für das laufende Geschäftsjahr und das mittelfristige Ergebnisziel am Freitag angehoben. Der Konzern teilte bei der Vorlage der Quartalszahlen mit, auf Grundlage der sehr guten Ergebnisse in den ersten beiden Quartalen und verbesserter Wachstumsaussichten gehe man nun davon aus, den Umsatz im Geschäftsjahr 2006/07 auf rund 50 Mrd EUR zu steigern und ein Ergebnis vor Steuern - und wesentlichen Sondereffekten - von rund 3,5 Mrd EUR zu erwirtschaften.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG, Duisburg/Essen, hat ihr Ergebnisziel für das laufende Geschäftsjahr und das mittelfristige Ergebnisziel am Freitag angehoben. Der Konzern teilte bei der Vorlage der Quartalszahlen mit, auf Grundlage der sehr guten Ergebnisse in den ersten beiden Quartalen und verbesserter Wachstumsaussichten gehe man nun davon aus, den Umsatz im Geschäftsjahr 2006/07 auf rund 50 Mrd EUR zu steigern und ein Ergebnis vor Steuern - und wesentlichen Sondereffekten - von rund 3,5 Mrd EUR zu erwirtschaften.

Bisher hatte das Unternehmen einen Umsatz von 48 Mrd bis 49 Mrd EUR und ein Ergebnis von deutlich über 2,5 Mrd EUR in Aussicht gestellt. Das mittelfristige Ziel bis zum Jahr 2010 wurde ebenfalls angehoben. Bei einem Umsatz von 60 Mrd EUR soll ein Ergebnis vor Steuern - und wesentlichen Sondereffekten - von nachhaltig 4 Mrd EUR erzielt werden. Längerfristig werde bei einem Umsatz in der Größenordnung von 65 Mrd EUR ein Ergebnis vor Steuern - und wesentlichen Sondereffekten - von 4,5 bis 5,0 Mrd EUR erwartet, teilte das Unternehmen weiter mit. Webseite: http://www.thyssenkrupp.de DJG/rib/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.