Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.02.2008

ThyssenKrupp erwägt Stahlpreiserhöhung von bis zu 100 EUR/t

(Korrigierte Fassung)

(Korrigierte Fassung)

FRANKFURT (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG zieht Preiserhöhungen von bis zu 100 EUR je Tonne Flachstahl in Erwägung. Das sagte der Finanzvorstand Ulrich Middelmann am Mittwoch in einer Telefonkonferenz mit Analysten. Die Preiserhöhungen würden im April in Kraft treten und dem DAX-Konzern helfen, den Anstieg der Energie- und Rohstoffkosten auszugleichen.

Webseite: http://www.thyssenkrupp.com -Von Jan Hromadko, Dow Jones Newswires; + 49 (0) 69 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/pia/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.